Datenschutzerkl├Ąrung

Wir freuen uns ├╝ber Ihren Besuch auf unserer Seite. Die Vertraulichkeit ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist uns wichtig.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen wie auch im Rahmen des Betriebes unserer Internetseiten erfolgt gem├Ą├č den Datenschutzstandards der Europ├Ąischen Union und insbesondere gem├Ą├č den Bestimmungen der Deutschen Datenschutzgesetze.

Datenschutz im Internet

Die Internetseiten der Stiftung SPI werden kontinuierlich weiterentwickelt und den Anforderungen an eine kundenorientierte, interaktive Informations- und Antragsplattform angepasst.
F├╝r die bestehenden sowie die zuk├╝nftig ins Netz gestellten Internetseiten sichern wir Ihnen zu, dass wir lediglich dann Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten oder weiterleiten, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. aktiv im Rahmen einer Anmeldung f├╝r einen gesch├╝tzten Bereich unseres Internetangebots, angegeben haben.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur f├╝r den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verf├╝gung gestellt haben. Eine Weitergabe
dieser Daten an Dritte au├čerhalb der Stiftung SPI findet nur statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind bzw. wir Ihr schriftliches Einverst├Ąndnis vorliegen haben.

Vertraulichkeit

Zum Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten setzen wir sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsma├čnahmen ein. F├╝r unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten die f├╝r Unternehmen ├╝blichen besonderen Verschwiegenheitspflichten.

Ansprechpartner

F├╝r Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die Stiftung SPI stehen Ihnen unsere Datenschutzbeauftragten gern zur Verf├╝gung.

Datenspeicherung

Jeder Zugriff auf das Internetangebot der Stiftung SPI wird auf dem Web-Server ausschlie├člich f├╝r Zwecke der Datensicherheit f├╝r maximal 3 Monate in einer Protokolldatei gespeichert. Die gespeicherten Daten werden nicht f├╝r statistische Zwecke herangezogen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.
Eine Zusammenf├╝hrung dieser Daten aus der Protokolldatei mit ggf. weiteren gespeicherten Daten, wie sie bei Inanspruchnahme anderer Angebote verbunden mit der Angabe von pers├Ânlichen Daten entstehen, findet nicht statt.
Ein direkter Bezug von der IP-Nummer aus der Protokolldatei auf Ihre Person ist nicht m├Âglich und wird ausgeschlossen. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur, bei Verst├Â├čen gegen die guten Sitten sowie bei sonstigen illegalen Handlungen, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Internetangebots stehen, ausgewertet. Ein R├╝ckschluss aus der IP-Nummer auf Ihre Person ist dabei nur ├╝ber Ihren Einwahlprovider durch ein polizeiliches oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren m├Âglich.

Einsatz von Cookies/Statistik

Die Internetseite kann ohne die Verwendung von Cookies in vollem Umfang besucht werden.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden ausschlie├člich zur Verbesserung des Internetauftritts und Servers genutzt.

Beim Abruf einer Webseite werden Daten ├╝ber diesen Vorgang gespeichert. Im Einzelnen sind dies die folgenden Informationen: Seitentitel, Suchbegriff (durch die Besucher auf die Seite kommen), Suchmaschinen, Seiten-URL, Anzahl der besuchten Seiten, Standort des Besuchers (Land), Provider, Browser, Betriebssystem, Bildschirmaufl├Âsung, Browserplugins, Besuchszeiten, Besuchsdauer, Eingangsseiten, Ausstiegsseiten, Downloads, verweisende Webseiten.