Gewaltschutzkonzepte, Berichte und andere Veröffentlichungen

Gewaltschutzkonzepte der Bundesländer

  1. Gewaltschutzkonzept der Freien Hansestadt Bremen:
    Pressemitteilung und Gewaltschutzkonzept

  2. Gewaltschutzkonzept der Freien und Hansestadt Hamburg:
    Gewaltschutz in Unterkünften für Flüchtlinge

  3. Gewaltschutzkonzept des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen:
    Landesgewaltschutzkonzept für Flüchtlingseinrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen

  4. Gewaltschutzkonzept des Bundeslandes Brandenburg zum Schutz für Frauen in Flüchtlingsunterkünften:
    Gewaltschutz für Frauen in Flüchtlingsunterkünften
    Koordinierungsstelle "Gewaltschutz für geflüchtete Frauen in Brandenburg"

  5. Gewaltschutzkonzept des Bundeslandes Sachsen:
    Konzept zur Prävention von, Schutz vor und Hilfe bei Gewalt gegen Frauen und Kinder sowie andere besonders schutzbedürftige Personen in Erstaufnahmeeinrichtungen des Freistaates Sachsen

  6. Gewaltschutzkonzept des Bundeslandes Rheinland-Pfalz:
    Konzept zum Gewaltschutz und zur Identifikation von schutzbedürftigen Personen in den Einrichtungen der Erstaufnahme in Rheinland-Pfalz

  7. Gewaltschutzkonzept des Bundeslandes Niedersachsen:
    Gemeinsames Konzept des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleich-stellung (MS) und des Ministeriums für Inneres und Sport (MI) für den Kinder-schutz und Gewaltschutz für Frauen in Aufnahmeeinrichtungen des Landes für Flüchtlinge und Asylbegehrende


Weitere Gewaltschutzkonzepte

  1. Rahmenkonzept zum Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften der Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz:
    Rahmenkonzept zum Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften, insbesondere für geflüchtete Frauen, Kinder und andere besonders schutzbedürftige Personen

  2. Konzept zum Gewaltschutz in Wohnverbünden der Landeskoordinierungsstelle Gewaltschutz für geflüchtete Frauen in Brandenburg, Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz:
    Konzept zum Gewaltschutz in Wohnverbünden insbesondere für geflüchtete Frauen, Kinder und andere besonders schutzbedürftige Personen
    Anlage "Arbeiten mit dem Gewaltschutzkonzept"

  3. Gewaltschutzkonzept AWO Kreisverband Kiel e.V., DRK Kreisverband Kiel e.V., Christlicher Verein Kiel e.V. und
    Diakonie Altholstein:
    Gewaltschutzkonzept zum Schutz von Frauen und Kindern vor geschlechtsspezifischer Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften

  4. Gewaltschutzkonzept der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg:
    Gewaltschutzkonzept der Liga der freien Wohlfahrtspflege

  5. Gewaltschutzkonzept des Paritätischen Gesamtverbandes:
    Empfehlungen an ein Gewaltschutzkonzept zum Schutz von Frauen und Kindern vor geschlechtsspezifischer Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften

  6. Gewaltschutzkonzept des Diakonischen Werkes Innere Mission Leipzig e.V.:
    Schutzkonzept Diakonie Leipzig

  7. Gewaltschutzkonzept des DRK Kreisverbandes Müggelspree e. V.:
    Schutzkonzept DRK Müggelspree

  8. Gewaltschutzkonzept des DRK Landesverbandes Hessen e. V.:
    Konzept zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung Wiesbaden

  9. Gewaltschutzkonzept der Johanniter Unfall Hilfe e.V., Regionalverband Dresden:
    Schutzkonzept zum Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften im Rahmen der Bundesinitiative "Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften"


Berichte und Studien

  1. Studie von terre des hommes Deutschland e. V. und ECPAT Deutschland e. V. zum Menschenhandel von geflüchteten Kindern und Jugendlichen
    Das Geschäft mit der Not. Menschenhandel von geflüchteten Kindern und Heranwachsenden in Deutschland

  2. Erkenntnisse der qualitativen Studien des Monitoring (2015–2018) zum Stand der Prävention vor sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Deutschland in den Handlungsfeldern Kindertageseinrichtungen, Schulen, Heime und Internate:
    So können Schutzkonzepte in Bildungs- und Erziehungseinrichtungen gelingen!

  3. Bericht von UNICEF zur Situation von Flüchtlingskindern in Deutschland:
    In Erster Linie Kinder - Flüchtlingskinder in Deutschland

  4. Studie von UNICEF zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften in Deutschland:
    Kindheit im Wartezustand - Studie zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften in Deutschland

  5. Lagebericht von UNICEF zur Situation der Flüchtlingskinder in Deutschland 2016:
    Lagebericht zur Situation der Flüchtlingskinder in Deutschland 2016

  6. Bericht des UNHCR zum Schutz von Personen mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten (Englisch):
    Protecting Persons With Diverse Sexual Orientations And Gender Identities

  7. Bericht des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR) zur Menschenrechtssituation in Deutschland 2017:
    DIMR Menschenrechtsbericht 2017

  8. Studie von Save the Children zur Umsetzung von Kinderrechten in Unterkünften für geflüchtete Menschen in Deutschland 2018:
    Zukunft! Von Ankunft an. Die Umsetzung von Kinderrechten in Unterkünften für geflüchtete Menschen in Deutschland

  9. Unterbringungs-TÜV von Save the Children zur Messung der Umsetzung von Kinderrechten in Unterkünften für geflüchtete Menschen in Deutschland 2018:
    Unterbringungs-TÜV zur Messung der Umsetzung von Kinderrechten in Unterkünften für geflüchtete Menschen in Deutschland

  10. Dokumentation der Fachkonferenzen in 2017 im Rahmen der Bundesinitiative:
    Willkommen bei Freunden: Dokumentation Fachkonferenzen 2017


Weitere Veröffentlichungen

  1. Das Handbuch Gewaltschutz des Caritasverbandes Frankfurt am Main ist ein Leitfaden zur Erstellung einrichtungsbezogener Schutzkonzepte in Flüchtlingsunterkünften.
    Handbuch Gewaltschutz

  2. Leitfaden "Niederschwellige psychosoziale Hilfe für Geflüchtete" herausgegeben von Ärzte ohne Grenzen e.V. in Deutschland:
    Deutsche Version
    Englische Version

  3. Hier gelangen Sie zu dem Dokument "Drei Fallbeispiele und Verfahrenspläne zum Umgang mit häuslicher Gewalt".

  4. Ausführliche Anleitung der DKJS zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Konsultationsworkshops mit (jungen) Geflüchteten:
    Konsultationsworkshops mit jungen Geflüchteten
    Gesamtauswertung der bundesweit durchgeführten Konsultationsworkshops

  5. Themendossier zum Thema Kinderrechte, veröffentlicht von der DKJS:
    Kinderrechte: Schutz, Entwicklung und Teilhabe für junge Geflüchtete stärken

  6. Praxisbeispiele der DKJS zu den Themen Partizipation und Konsultation:
    Themendossier "Partizipation von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in der Kommune"

  7. Veröffentlichung der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer zum Annex 3 der Mindeststandards:
    Praxisleitfaden "Traumasensibler und empowernder Umgang mit Geflüchteten"

  8. Handbuch "Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften" von Plan International
    Handbuch "Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften"

  9. "Toolkit: Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften" als Ergänzung zum Handbuch von Plan International
    Toolkit: Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften

  10. Handbuch des UNHCR zum Schutz von Frauen und Mädchen (Englisch):
    UNHCR: Handbook for the Protection of Women and Girls

  11. Richtlinien zur Vorbeugung und Reaktion des UNHCR bei sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt gegen Flüchtlinge, RückkehrerInnen und Binnenvertriebene:
    Sexuelle und geschlechtsspezifische Gewalt gegen Flüchtlinge, RückkehrerInnen und Binnenvertriebene

  12. Flyer und Plakate zu Schutzkonzepten des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs:
    Materialien des UBSKM
          
  13. Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs zum Gesetzesentwurf zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen:
    PM Gesetzesentwurf zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen

  14. Policy Brief des Bonn International Center for Coversion (BICC) 03/2017: "Konfliktprävention in Unterkünften - Selbstverantwortung geflüchteter Menschen stärken"
    BICC Policy Brief 03/2017

  15. Working Paper des Bonn International Center for Coversion (BICC) 03/2017 - "'All Day Waiting' - Konflikte in Unterkünften für Geflüchtete in NRW"
    BICC Policy Brief 03/2017

  16. Gemeinsame Handreichung von UNICEF und dem Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) für Jugendämter:
    unicef und BumF: Stärkung der Kinder- und Jugendhilfe in Flüchtlingsunterkünften

  17. Publikation des Deutschen Caritasverbandes mit dem Titel "Von der Unterbringung zum Wohnen" aus der Reihe Fluchtpunkte (Dezember 2016):
    Fluchtpunkte Dezember 2016

  18. Präventionsreport Deutschen Forums Kriminalprävention (DFK) vom November 2017
    DFK Präventionsreport 11/2017

  19. Policy Paper "Flucht und Menschenhandel: Betroffene erkennen, unterstützen und schützen" des Bundesweiten Koordinierungskreises gegen Menschenhandel (KOK)
    Policy Paper KOK 2017

  20. Dossier "Flucht und Menschenhandel: Schutz- und Unterstützungsstrukturen für Frauen und Minderjährige" des Bundesweiten Koordinierungskreises gegen Menschenhandel (KOK)
    Dossier KOK 2016

  21. Hintergrundpapier "Kinder brauchen Familie: Familiennachzug vereinfachen!" des Bundesfachverbandes unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) im Auftrag von UNICEF Deutschland
    Hintergrundpapier Familiennachzug

  22. Mehrsprachige Broschüre "Rechte für ALLE Frauen" von SUANA kargah e.V. in gemeinsamer Herausgeberschaft mit dem Paritätischen Gesamtverband zur Information über die grundlegenden Rechte von Frauen
    Rechte für ALLE Frauen

  23. Umfangreiches FAQ zu rechtlichen Regelungen an der Schnittstelle Gewaltschutz und Flucht, das gemeinsam vom Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) und von Frauenhauskoordinierung (FHK) erstellt wurde:

    FAQ auf der Webseite der FHK:
    FAQ Gewaltschutz und Flucht
    FAQ Gewaltschutz und Flucht (englischsprachige Übersetzung)
    FAQ Gewaltschutz und Flucht (einfache Sprache)


    FAQ auf der Webseite des bff:
    FAQ Gewaltschutz und Flucht (Webseite bff)

  24. Handbuch zu Schutz- und Spielräumen für Kinder von Save the Children:
    StC Handbuch Schutz- und Spielräume

  25. Trainingshandbuch zur Psychologischen Ersten Hilfe für Kinder und zugehörige Präsentation von Save the Children:
    StC Trainingshandbuch PFA
    StC Trainingspräsentation PFA

  26. Broschüre "Neu Anfangen. Tipps für geflüchtete Jugendliche, die mit ihrer Familie in Deutschland leben", herausgegeben vom Bundesfachverband umF und Jugendliche ohne Grenzen, Berlin, Juli 2018
    Neu Anfangen