Weitere Publikationen


2018 / Sonstige Publikation / Praxisleitfaden

Konsultationsworkshops mit (jungen) Geflüchteten - Planung, Durchführung und Nachbereitung (DKJS, 2018)

Ausführliche Anleitung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)

Ziel eines Konsultationsworkshops ist es, die Perspektive gflüchteter Jugendlicher zu erfahren, um den Prozess in der Kommune darauf ausrichten zu können. Wie nehmen sie das Leben in der Kommune wahr? Was funktioniert aus ihrer Sicht gut? Und was könnte verbessert werden? Junge Geflüchtete werden in Konsultationsworkshops als Expertinnen und Experten ihrer Situation begriffen. Konsultationsworkshops sind ein wichtiger Baustein, um zu einer ersten Analyse der Bedürfnisse und Interessen geflüchteter Jugendlicher zu kommen. Er kann der erste Schritt zur Beteiligung geflüchteter Jugendlicher in der Kommune sein. In der Anleitung finden Sie eine Reihe von Instrumenten, Methoden und  Reflexionsfragen, die Sie bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Konsultationsworkshops unterstützen.

 

Die Anleitung ist Bestandteil der Toolbox des abgeschlossenen Bundesprogramms "Willkommen bei Freunden" des BMFSFJ und der DKJS. Alle Materialien der Toolbox sind auf der Programm-Webseite der DKJS verfügbar.

 

Weitere Informationen zum Programm "Willkommen bei Freunden"

Konsultationsworkshops mit jungen Geflüchteten

Gesamtauswertung der bundesweit durchgeführten Konsultationsworkshops

zurück

nach oben