Weitere Publikationen


2020 / Frauen / Sonstige Publikation

F.A.Q. - häufig gestellte Fragen an der Schnittstelle Gewaltschutz und Flucht (bff, Frauenhauskoordinierung, 3. Aufl., 2020)

Das F.A.Q. beantwortet Fragen rund um das Thema Gewaltschutz geflüchteter Frauen und Mädchen.

Mit einer neuen, überarbeiteten Ausgabe des F.A.Q „Häufig gestellte Fragen an der Schnittstelle Gewaltschutz und Flucht“ unterstützt Frauenhauskoordinierung die Arbeit mit geflüchteten, von Gewalt betroffenen Frauen. Abermals ist die Publikation in Zusammenarbeit mit Rechtsanwältin Barbara Wessel und dem Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe – Frauen gegen Gewalt e. V. (bff) entstanden.

Erstmals erschienen im Jahr 2017, wurde die Publikation zuletzt im Oktober 2018 überarbeitet und an die veränderte Rechtslage angepasst. Die Neuauflage des F.A.Q. gibt den Stand von August 2020 wieder. Neben der Anpassung und Aktualisierung bestehender Inhalte greift die Arbeitshilfe auch eine Vielzahl neuer Fragen auf. Damit wird insbesondere auf die geänderte Gesetzeslage durch das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“, die Einrichtung von sogenannten AnkER-Zentren sowie Rückmeldungen aus der Praxis reagiert. 

Eine englische Version soll ebenfalls erscheinen. Beide Ausgaben sind kostenfrei zum Download verfügbar. Die deutsche Ausgabe kann außerdem als Druckversion bei FHK bestellt werden.

 

Hinweis: Die Beschreibung ist der Webseite der Frauenhauskoordinierung entnommen. Weitere Informationen zum F.A.Q. stehen auf der jeweiligen Webseite des bff - Frauen gegen Gewalt und der Frauenhauskoordinierung zur Verfügung.

 

F.A.Q.- Gewaltschutz und Flucht: Häufig gestellte Fragen (Webseite des bff)

F.A.Q. - Gewaltschutz und Flucht: Häufig gestellte Fragen (Webseite der Frauenhauskoordinierung)

F.A.Q. - Gewaltschutz und Flucht (3. Aufl., 2020)

 

Einfache Sprache:

F.A.Q. - Schutz vor Gewalt (2. Aufl., 2018)

 

Englische Version:

F.A.Q. - Flight and Protection Against Violence (2. Aufl., 2018)

zurück

nach oben