UNICEF-Trainingshandbuch

Bild1Einf├╝hrung
Das Trainingshandbuch zielt darauf ab, Trainer/-innen bestm├Âglich bei der Durch­f├╝hrung von Trainings zur Umsetzung der Mindeststandards zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in Fl├╝chtlingsunterk├╝nften zu unterst├╝tzen. Es beinhaltet ein detailliertes Trainingsgesamtkonzept, wel­ches aus zwei Modulen besteht.

Das Lernziel von Modul 1 besteht darin, in sechs Lerneinheiten eine ge­meinsame Wissensgrundlage zu den Mindeststandards f├╝r alle Mitarbei­ter/-innen in Fl├╝chtlingsunterk├╝nften zu schaffen.

Aufbauend auf den Grundlagen von Modul 1 wird in Modul 2 das Wissen zur Umsetzung und Anwendung der Mindeststandards zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in Fl├╝chtlingsunterk├╝nften vertieft. Das Lernziel der elf Lerneinheiten besteht darin, die Sensibilit├Ąt der Mitarbeiter/-innen in Fl├╝chtlingsunterk├╝nften f├╝r Fragen der Diskriminierung und Stigmatisierung zu erh├Âhen und das Bewusstsein f├╝r gewisse Interventionsbereiche und pr├Ą­ventive Ma├čnahmen zu schaffen ÔÇô speziell f├╝r kinderfreundliche Orte und Angebote ÔÇô die zum Schutz und Steigerung des psychosozialen Wohl­befindens von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern beitragen.

Das detaillierte Curriculum der UNICEF-Schulung finden Sie hier:
Curriculum UNICEF Inhouse-Schulung

Im Rahmen der Bundesinitiative hat UNICEF gemeinsam mit Bildungsparter/-innen die Mitarbeiter/-innen der gef├Ârderten Fl├╝chtlingsunterk├╝nfte geschult. Hierf├╝r sind ca. 50 Trainer/-innen von UNICEF ausgebildet worden. Kontakt zu den Trainer/­-innen kann ├╝ber die Servicestelle Gewaltschutz hergestellt werden.

Das Trainingshandbuch wurde ├╝berarbeitet. Die aktualisierte Fassung vom Oktober 2018 finden Sie hier:
UNICEF-Trainingshandbuch Oktober 2018

Die im Trainingshandbuch erw├Ąhnten Referenzmaterialien finden Sie hier:
Referenzmaterialien zum kinderfreundlichen Ort


Hinweis: Im Sommer 2018 wird an dieser Stelle eine leicht ├╝berarbeitete Version des Trainingshandbuches ver├Âffentlicht.


Bildnachweis: Titelbild ┬ę UNICEF/UNI196443/Shubuckl