Aktuelles


DeZIM meets taz talk

Wer darf Abstand halten? – Geflüchtete in der (Corona-)Krise

Am Dienstag, den 30.06.2020 findet ab 11:00 Uhr im Format DeZIM meets taz talk ein Gespräch mit Begoña Hermann (Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz), Günter Burkhardt (Pro Asyl) und Olaf Kleist (DeZIM) über die aktuelle Situation von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften statt. Das Gespräch wird per Livestream auf YouTube übertragen.

 

Infos zu den Referent*innen und den Gesprächsinhalten sowie den Link zum Livestream finden Sie unter folgenden Links:

 

Webversion des DeZIM Newsletters

Veranstaltungshinweis auf taz.de

zurück

nach oben