Bundesinitiative "Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften"


Herzlich willkommen!

Die Webseite der vom BMFSFJ und UNICEF gemeinsam mit vielen weiteren Partnern ins Leben gerufenen Bundesinitiative "Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften" richtet sich an alle Akteure, die zu einer bedarfsgerechten und schützenden Unterbringung von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften beitragen wollen.

Neben einer Vielzahl an Materialien finden Sie hier Informationen über die Aktivitäten der Bundesinitiative und der Partnerorganisationen.

Wir wünschen Ihnen einen anregenden Besuch!

Die Initiative

Hintergrund

Im Jahr 2016 haben das BMFSFJ und UNICEF die Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ ins Leben gerufen. Seither wurde gemeinsam mit den Partnerorganisationen vieles erreicht.

Mehr erfahren

Projekte

DeBUG

Im Projekt "Dezentrale Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften" werden Betreiber- und Trägerorganisationen bei der Verbesserung des Gewaltschutzes unterstützt.

Mehr erfahren

Publikationen

Mindeststandards

Die "Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften" (BMFSFJ, UNICEF u. a., 2018) sind Leitlinie zur Entwicklung und Umsetzung von einrichtungsspezifischen Schutzkonzepten.

Mehr erfahren

Für die Praxis

Toolbox

Die Toolbox bietet eine umfangreiche Sammlung von bewährten Praxisinstrumenten zur Entwicklung und Umsetzung von einrichtungsspezifischen Schutzkonzepten auf Grundlage der "Mindeststandards".

Mehr erfahren

Aktuelles

Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften - jetzt erst recht!

Die am Projekt DeBUG beteiligten Wohlfahrtsverbände und UNICEF laden zu einer gemeinsamen Online-Fachveranstaltung am 29.09. sowie 01. und 02.10. ein.

Mehr erfahren


Expertise und Fachgespräch

Save the Children und Plan International haben eine Expertise "Schutz begleitet geflüchteter Kinder und Jugendlicher" beauftragt und laden zum Online-Fachgespräch ein.

Mehr erfahren


Online-Workshops

Die DeBUG Kontaktstelle NRW bietet zwei Online-Workshops an. Themen: "Stress- und Traumasensibilität" sowie "Selbst- und Teamfürsorge".

Mehr erfahren


Online-Fortbildungen

Die DeBUG Kontaktstelle für Niedersachsen und Bremen bietet zwei Online-Fortbildungen an. Themen: "Häusliche Gewalt" und "Geflüchtete mit Behinderung".

Mehr erfahren

Newsletter

Der Newsletter der Bundesinitiative erscheint in etwa im vierteljährlichen Rhythmus und informiert über die Aktivitäten der Bundesinitiative und der Partnerorganisationen.


Eine gemeinsame Inititiative von:

nach oben