Weitere Publikationen - Downloads


2020 / Sonstige Publikation / Studie / Bericht

Covid-19 in Flüchtlingsunterkünften: ÖGD jetzt weiter stärken (Razum O et al., 2020)

Die Publikation informiert über die Herausforderungen, die Sammelunterkünfte im Pandemiefall an den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) stellen und die Handlungsoptionen des ÖGD.

Die Autoren Oliver Razum, Verena Penning, Amir Mohsenpour und Kayvan Bozorgmehr (Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld) berichten zunächst über die Wohnsituation Geflüchteter in Deutschland und geben einen kurzen Überblick über bereits bestehende Überlegungen für das gesundheitsbezogene Management von Flüchtlingsunterkünften während der Covid-19-Pandemie. Gestützt auf Literatur u. a. zu Ausbrüchen viraler Erkrankungen in anderen Settings leiten sie ab, welche Handlungsoptionen ergriffen werden könnten und welche Evidenz generiert werden müsste. Vor allem aber argumentieren sie für eine weitere Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdiensts (ÖGD).

 

Hinweis: Die Beschreibung ist der Publikation entnommen. Darüber hinaus ist die Publikation auf der Webseite des Georg Thieme Verlag KG verfügbar.

 

Thieme Verlag - Covid-19 in Flüchtlingsunterkünften: ÖGD jetzt weiter stärken

Covid-19 in Flüchtlingsunterkünften: ÖGD jetzt weiter stärken

 

zurück

nach oben