Schutzkonzepte


Schutzkonzept Bundesland

Gewaltschutzkonzept des Landes Schleswig-Holstein

Schutzkonzept für die Landesunterkünfte des Landes Schleswig-Holstein

Das Land hat gemeinsam mit dem Landesamt für Ausländerangelegenheiten, den Betreuungsverbänden, der Polizei sowie mit dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung und dem Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen ein Schutzkonzept für die Landesunterkünfte erstellt. Bestehende Maßnahmen wurden analysiert, weiterentwickelt und als Standards verschriftlicht. Das Landesamt für Ausländerangelegenheiten setzt diese in Zusammenarbeit mit Verbänden, Dienstleistern und Dienststellen um.

 

Hinweis: Die Beschreibung ist dem Landesportal Schleswig-Holstein entnommen. Das Schutzkonzept und weitere Infromationen zum Thema "Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" sind auf dem dem Landesportal Schleswig-Holsteins verfügbar.

 

Weitere Informationen auf dem Landesportal Schleswig-Holstein

Schutzkonzept für die Landesunterkünfte des Landes Schleswig-Holstein

zurück

nach oben