Weitere Publikationen - Downloads


2017 / Kinder / Praxisleitfaden

Handbuch: Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften (Plan International, 2017)

Rund ein Drittel der Geflüchteten, die es in den letzten Jahren bis nach Deutschland geschafft haben, sind minderjährig. Allein die Tatsache, dass sie sich in Deutschland befinden, garantiert ihnen jedoch noch keine Sicherheit; insbesondere in den Unterkünften bedarf es belastbarer Strukturen, die den Schutz von Kindern gewährleisten und institutionalisieren.

Das vorliegende Handbuch leistet hierzu einen Beitrag mit konkreten Methoden und Arbeitsmaterialien für die direkte Anwendung in der Praxis. Es dokumentiert den Arbeitsansatz von Plan International Deutschland e.V. (Plan International) zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften, der im Rahmen des vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) geförderten Programms „Stärkung einer kinderfreundlichen Umgebung und Sicherstellung des Kinderschutzes in Hamburger Flüchtlingsunterkünften“ entwickelt wurde.

Zur Ergänzung des Handbuchs hat Plan International das | Toolkit: Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften | veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zum Handbuch finden Sie auf der Webseite von Plan International:

Handbuch: Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften auf der Webseite von Plan International

Handbuch: Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften

zurück

nach oben