Weitere Publikationen - Downloads


2018 / Kinder / Praxisleitfaden

"Unterbringungs-TÜV" (Save the Children, 2018)

Zur Messung von Kinderrechten in Unterkünften für geflüchtete Menschen in Deutschland

Weil es keine einheitlichen und transparenten Regelungen zur Un­terbringung von geflüchteten Menschen und für be­sonders schutzbedürftige Gruppen wie Kinder gibt, hat Save the Children Deutschland im Rah­men des Programms „Zukunft! Von Ankunft an.“ mit der Entwicklung des hier vorliegenden „Unterbrin­gungs­TÜV“ begonnen. Ziel ist es, Kinderrechte und die Qualität der Unterbringung für geflüchtete Men­schen anhand eines praxistauglichen Instruments zu sichern bzw. langfristig überprüfen und nachhalten zu können. Darüber hinaus sollte das Instrument auch für Landesregierungen beim Qualitätsmanagement sinnvoll sein. Der vorliegende Entwurf versucht, diese beiden Ziele in Einklang zu bringen. Der aktuelle Stand des „Unterbringungs­TÜV“ befindet sich im Anhang des vorliegenden Berichtes.

Die "Unterbrings-TÜV" ist im Rahmen des Projektes "Zukunft! Von Ankunft an" von Save the Children Deutschland entstanden. Für mehr Informationen besuchen Sie die Projektwebseite.

Projektwebseite "Zukunft! Von Ankunft an" von Save the Children Deutschland

"Unterbringungs-TÜV" - Zur Messung von Kinderrechten in Unterkünften für geflüchtete Menschen in Deutschland

zurück

nach oben