UNICEF Online Schulung


Auf Kinder achten! Kinderschutz und Kinderfreundliche Orte und Angebote in Unterkünften für geflüchtete Menschen

Kinder, die angesichts von Kriegen ihre Heimat verlassen mussten und sich auf die Suche nach Schutz begeben haben, sind besonders verletzlich. Sie brauchen Zufluchtsorte, an denen sie sicher sind und einfach wieder Kinder sein können.

Unterkünfte für geflüchtete Menschen erfüllen diese Anforderung nicht immer. Insbesondere in Situationen, in denen aufgrund eines erhöhten Zuzugs Unterbringungskapazitäten schnell aufgebaut werden, dürfen die Bedarfe von Kindern nicht aus dem Blick geraten. Ungeachtet der Unterkunftsform, des Herkunftslandes, der Verweildauer oder des elterlichen Aufenthaltsstatus sollte jedes Kind, das in einer Unterkunft lebt, zur Ruhe kommen und das Erlebte verarbeiten können.

Die eintägige UNICEF Online Schulung "Auf Kinder achten! Kinderschutz und Kinderfreundliche Orte und Angebote in Unterkünften für geflüchtete Menschen" legt den Fokus auf die Bedarfe von Kindern und zeigt Wege auf, wie diese im Unterbringungskontext berücksichtigt werden können.

Die Schulung hat zum Ziel,

  • für die Schutzbedarfe von Kindern im Unterbringungskontext zu sensibilisieren,
  • praxisrelevante Grundkenntnisse zum Thema Kinderschutz zu vermitteln und
  • den Aufbau von Kinderfreundlichen Orten und Angeboten anzuregen.

Inhalte der Schulung sind:

  • Einführung in die „Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ mit dem Schwerpunkt auf Gewaltschutz von Kindern und Jugendlichen
  • Konzept und Umsetzung der Kinderfreundlichen Orte und Angebote
  • Umgang mit Verdacht auf und akuter Kindeswohlgefährdung
  • Kinderschutz und Kooperation in der Umsetzung des Schutzauftrags

Die Schulung richtet sich an Vor-Ort-Kräfte in der unmittelbaren Arbeit mit geflüchteten Menschen sowie Leitungspersonen in Not- bzw. Gemeinschaftsunterkünften und Erstaufnahmeeinrichtungen mit provisorisch erhöhten Unterbringungskapazitäten. Vorkenntnisse in den genannten Themen sind nicht erforderlich. Die Teilnahme wird vom Deutschen Komitee für UNICEF e. V. bescheinigt.

Datum und Zeit

Es kann ein Termin aus 10 Terminen gewählt werden.

Ganztägig, 9:00 – 17:00 Uhr

 


 
Zielgruppe

Vor-Ort-Kräfte und Leitungspersonen von Unterkünften für geflüchtete Menschen mit erhöhter Belegung.

 


 
Online Plattform

Webex Meetings

 


 
Anmeldung

siehe unten.

 


 
Kontakt

Servicestelle Gewaltschutz
servicestelle@gewaltschutz-gu.de
030 390 634 760

 

Grundlage der UNICEF Online Schulung sind ausgewählte Lerneinheiten aus dem „Trainingshandbuch zu den Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ (UNICEF, 2021, 3. Auflage).

Die eintägige Online Schulung "Auf Kinder achten! Kinderschutz und Kinderfreundliche Orte und Angebote in Unterkünften für geflüchtete Menschen" ist ein kostenloses Angebot von UNICEF. Es wird von der Servicestelle Gewaltschutz (Stiftung SPI) umgesetzt, welche vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ gefördert wird.


Ihre Trainerin

Henrike Krüsmann ist seit 2011 als Koordinatorin bei der Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen und ihren Kindern (BIG e. V.) tätig. Als Diplomsozialarbeiterin und -pädagogin mit Ihren zusätzlichen Ausbildungen als Mediatorin, als Case-Managerin im Kinderschutz, als systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin, als traumapädagogische Fachberaterin und Trainerin sowie als insoweit erfahrene Kinderschutzfachkraft nach § 8 a SGB VIII bringt Sie zahlreiche Qualifikationen in Ihre Arbeit als Trainerin für Interkulturelle Begegnungen und freiberufliche Fortbildnerin im Bereich häusliche Gewalt und Kinderschutz ein. Seit 2017 hat Sie als UNICEF-zertifizierte Trainerin mehrere Schulungen zur Umsetzung der „Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ durchgeführt sowie eine Vielzahl an Workshops für Mitarbeiter:innen in Unterkünften für geflüchtete Menschen im Rahmen der Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ umgesetzt.


Termine und Anmeldung

Insgesamt werden 10 UNICEF Online Schulungen mit dem Titel "Auf Kinder achten! Kinderschutz und Kinderfreundliche Orte und Angebote in Unterkünften für geflüchtete Menschen" bis Jahresende angeboten. Hier finden Sie die Termine buchbaren Termine. Die Schulungen finden jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

Jetzt für einen Schulungstermin anmelden!

Anmeldungen sind bis einen Werktag vor dem jeweiligen Schulungstermin möglich!
 


Downloads und Links

Webex Meetings

Die Online Schulungen werden mit Webex Meetings durchgeführt. Bitte machen Sie sich im Vorfeld der Workshops mit Webex Meetings vertraut und klären Sie gegebenenfalls mit Ihrer IT Abteilung, ob die Voraussetzungen für die Teilnahme gegeben sind.

Webex Meetings - Hinweise zur Nutzung für Teilnehmende

Webex Meetings - Firewall Einstellungen für IT- Administrator:innen

Webex Meetings - Techische Voraussetzungen (Webseite von Webex Meetings)

Webex Meetings - Test-Meeting beitreten (Webseite von Webex Meetings)


Ein Angebot von:

Umgesetzt von:
Die Servicestelle Gewaltschutz wird gefördert vom:
nach oben